Süßkartoffelbrownies

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Süßkartoffel schälen und mit einem Gemüsehobel, einer Küchenmaschine oder dem groben Teil einer Käsereibe raspeln. Raspel in eine Schüssel geben.
Den Süßkartoffelraspel in der Schüssel Eier, Honig, geschmolzenes Kokosöl und Vanille zugeben:
Alles gut mit einer Gabel mischen.
Kakaopulver hinzugeben.
Backpulver und Kokosmehl hinzugeben.
Eine rechteckige Backform (etwa 20 cm lang) mit Backpapier auslegen und den Teig hineingießen. Glatt streichen.
Für 30 Minuten backen.

Rezept drucken
Süßkartoffelbrownies
Süßkartoffelbrownies
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Zutaten
Süßkartoffelbrownies
Dieses Rezept teilen

süße Mandel Miststücke

Das sind die, die fiesesten Miststücke überhaupt. Wie sie da noch so lauwarm und unschuldig liegen. Leider liegen sie nie lange so, denn sie schmecken einfach so gut, dass man immer wieder ein essen muss. Und ratz fatz gehen sie auch noch.

Rezept drucken
süße Mandel Miststücke
süße Mandel Miststücke ohne Mehl und Zucker
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Portionen
Zutaten
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Portionen
Zutaten
süße Mandel Miststücke ohne Mehl und Zucker
Anleitungen
  1. Alles zusammenrühren und dann kleine Häufchen aufs Blech setzen und für 5 Minuten in den Ofen bei 180 Grad. Sie sind innen dann noch weich.
Dieses Rezept teilen