Apfel – Mohnkuchen

Da meine Mutter letztens Geburtstag hatte, habe ich ihr einen Mohnkuchen gebacken. Um genau zu sein einen Apfel- Mohnkuchen. Der war vielleicht nicht ganz so süß , aber trotzdem sehr saftig und lecker. Und ohne Mehl und raffinierten Zucker, also reuelos zu genießen.

Rezept drucken
Apfel - Mohnkuchen
Apfel-Mohnkuchen
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Portionen
Zutaten
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Portionen
Zutaten
Apfel-Mohnkuchen
Anleitungen
  1. Das Kokosöl schmelzen und mit dem Rest der Zutaten bis auf die Äpfel vermengen. Nun einen Apfel reiben und den anderen in Stücke schneiden und alles unterheben. Nun alles in eine Backform (ca. 22 cm Durchmesser) und ab in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten.
Dieses Rezept teilen