Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Rezept drucken
Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting
Karottenkuchen
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Vorbereitung 15
Kochzeit 20
Wartezeit 40
Portionen
Zutaten
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Vorbereitung 15
Kochzeit 20
Wartezeit 40
Portionen
Zutaten
Karottenkuchen
Rezept Hinweise

Alle Zutaten zu einem Teig vermischen und in eine gefettete Springform kippen. Das ganze dann bei 180Grad für 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Danach den Kuchen rausnehmen und ganz abkühlen lassen.

Für das Frostig die Butter mit dem Frischkäse cremig schlagen. Puderzucker, Salz, Vanille zugeben und weiter schlagen. Diese Creme auf den Kuchen  geben. und kühl stellen.

Dieses Rezept teilen

süße Mandel Miststücke

Das sind die, die fiesesten Miststücke überhaupt. Wie sie da noch so lauwarm und unschuldig liegen. Leider liegen sie nie lange so, denn sie schmecken einfach so gut, dass man immer wieder ein essen muss. Und ratz fatz gehen sie auch noch.

Rezept drucken
süße Mandel Miststücke
süße Mandel Miststücke ohne Mehl und Zucker
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Portionen
Zutaten
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Portionen
Zutaten
süße Mandel Miststücke ohne Mehl und Zucker
Anleitungen
  1. Alles zusammenrühren und dann kleine Häufchen aufs Blech setzen und für 5 Minuten in den Ofen bei 180 Grad. Sie sind innen dann noch weich.
Dieses Rezept teilen

Kürbis – Pecanuss Kuchen

Da ich grad ein bisschen im Kürbiswahn bin, gab es einen kleinen Kürbis- Pecanuss Kuchen. Super lecker und mal was anderes. Hier das Rezept:

Rezept drucken
Kürbis - Pecanuss Kuchen
Kürbis - Pecanuss Kuchen by
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Topping
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Topping
Kürbis - Pecanuss Kuchen by
Anleitungen
  1. Alle Zutaten bis auf die für das Topping vermengen und in eine Form (etwa 20x20cm) füllen. Nun die Pecanüsse grob hacken und die restlichen Zutaten dazu geben. Alles vermengen und über den Kuchen geben. Den Kuchen nun bei 180 Grad ca. 30 Minuten auf dem untersten Drittel des Backofens backen.
Dieses Rezept teilen

Apfel – Mohnkuchen

Da meine Mutter letztens Geburtstag hatte, habe ich ihr einen Mohnkuchen gebacken. Um genau zu sein einen Apfel- Mohnkuchen. Der war vielleicht nicht ganz so süß , aber trotzdem sehr saftig und lecker. Und ohne Mehl und raffinierten Zucker, also reuelos zu genießen.

Rezept drucken
Apfel - Mohnkuchen
Apfel-Mohnkuchen
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Portionen
Zutaten
Menüart Vesper
Küchenstil backen
Portionen
Zutaten
Apfel-Mohnkuchen
Anleitungen
  1. Das Kokosöl schmelzen und mit dem Rest der Zutaten bis auf die Äpfel vermengen. Nun einen Apfel reiben und den anderen in Stücke schneiden und alles unterheben. Nun alles in eine Backform (ca. 22 cm Durchmesser) und ab in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten.
Dieses Rezept teilen